Aktionsbündnis Freiburg

Netzwerk gegen Gewalt an Frauen.

16 Tage gegen Gewalt an Frauen – von 16 Tagen zu 365 Tagen!

Frauenrechte sind Menschenrechte. Sie sind unteilbar.

Zu den „16 Tagen gegen Gewalt an Frauen“ vom 25.11. bis 10.12. jeden Jahres bildet unser Netzwerk ein Aktionsbündnis. Seit 2012 arbeiten wir jährlich gemeinsam ein Programm für diese Kampagne aus, das in Freiburg stattfindet. Das Programm ist offen für alle Gäste.

Wir klären auf, informieren und zeigen Missstände und Erfolge auf.

Wir laden Referentinnen ein, zeigen Filme, diskutieren über aktuelle Probleme und führen Aktionen für Gewaltfreiheit und mehr Gleichberechtigung durch. Wichtig ist uns die Verbindung mit internationalen Frauenorganisationen, denn leider sind Frauen weltweit von Gewalt betroffen, in allen Lebensbereichen. Nicht nur Indigene Frauen und Mädchen sind stark betroffen von geschlechtsspezifischer Gewalt und Diskriminierung, sondern auch Frauen und Mädchen hier in Europa, in Deutschland, in unserer unmittelbaren Nachbarschaft.

Wir kooperieren unter anderem mit Frauen aus anderen NGOs, Frauen aus Südamerika, Migrantinnen, Frauen in Krisen- und Kriegsgebieten und Indigenen Frauen in Nordamerika.